cover bs 15

Autorin: Larissa Senuysal

Seiten: 270

Erscheinungsjahr: 2011

ISBN: 978-3-86293-515-4

€ 39.-
incl. MwSt.

Inwieweit die Polizeiorganisation Ziele wie die Orientierung an Bürgerinteressen, die Wahrung von Sicherheit und Ordnung sowie eine effektive Strafverfolgung und Verbrechensbekämpfung erreicht, hängt maßgeblich von der Normtreue, Integrität, Leistungsfähigkeit, Motivation und Belastbarkeit der für sie tätigen Polizeibeamten ab. Dabei wird die Polizei deutlich stärker als früher mit elementaren gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert und einem immensen Effektivitätserfordernis und Erfolgsdruck ausgesetzt. Die Inhalte polizeilicher Tätigkeit sind insgesamt komplexer, anspruchsvoller und konfliktträchtiger geworden. Diese Dissertation soll einen Beitrag dazu leisten, die vielfältigen Belastungsmomente des Polizeidienstes differenziert zu beschreiben, ihre möglichen Auswirkungen auf die Qualität polizeilicher Aufgabenerfüllung zu beleuchten und hierauf aufbauend mögliche primäre wie sekundäre Präventionsmaßnahmen darzustellen und zu diskutieren.

Larissa Senuysal wurde 1984 in Dortmund geboren. Nach dem Abitur studierte sie ab 2003 Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Seit dem Ersten Juristischen Staatsexamen im Jahr 2009 absolviert sie ihr Rechtsreferendariat am Landgericht Dortmund.